Ich plane auszuwandern...
Hier geht es zum Podcast

PACO ERHARD: Lache, und die Welt lacht mit dir - Los Angeles, Kalifornien

Staffel #3

Beinahe hätte diese Folge “Der Hofnarr von Amerika” geheißen, aber damit würden wir Paco Erhard nicht ganz gerecht werden. Der Comedian lebt erst seit kurzem in Amerika, ist dem Leben im Ausland aber alles andere als fremd. Nach seinem Philosophiestudium reist Paco durch Europa und schlägt sich mit den verschiedensten Jobs durch, mit dem Ziel, Schriftsteller à la Jack Kerouac zu werden. Als er als Animateur in einem britischen Hotel in Spanien selbst die Humor verwöhnten und Deutsch kritischen Englischen Touristen mit seinem Humor überzeugt, entdeckt er sein Talent und sattelt um auf Stand-up Comedian. In London sammelt er erste Bühnenerfahrung bei Open Mic Events, dann auf größeren Bühnen, dann beim Edinburgh Fringe Festival. Paco spricht über Deutsche, erklärt dem Publikum auf humorvolle und satirische Weise, wieso wir so sind wie wir sind und kommt damit gut an. Er schreibt seine erste eigene Show und ist damit im UK so erfolgreich, dass es plötzlich Einladungen aus der ganzen Welt regnet. So kommt es, dass er jahrelang durch die Welt reist und die Bühnen der größten Städte und bekanntesten Festivals bespielt. Auch über sich selbst zu lachen, wenn es Rückschläge gibt oder wenn ein Auftritt mal richtig schlimm läuft, ist für Paco dabei essentiell. Er hat große Pläne, mit seinem oft sozialkritischen Humor Amerika zu erobern und ist auf dem allerbesten Weg. Bereits nach wenigen Monaten in den USA heimst er erste Preise ein und baut sich eine Fanbase auf. Wir sind gespannt, wo die Reise hingeht! Vielleicht können wir Paco bald im TV sehen?!

https://www.pacoerhard.com/
http://www.germancomedy.com/

In der heutigen Folge geht es vor allem um die Themen:  #comedy, #standup, #interkulturelle Unterschiede, #Künstler in den USA und auf der Welt, #Künstlervisum